*** Deutsche Meisterschaften 2015 in Ludwigshafen - Kartenvorverkauf hat begonnen ***
*** Wertungsrichter-Sonderausbildung auch in 2015 - Neues aus der Lehrgangsabteilung des DVG***


   

 

 

 



Stefan Schaffner
DVG Vizepräsident

 

 



Heike Müller
DVG Lehrwartin

 

Liebe Tanzsportfreunde,

die Deutschen Meisterschaften 2015 finden vom 24. April bis 26. April 2015 in der Friedrich-Ebert-Halle in Ludwigshafen statt. Diese Meisterschaft wird erstmals direkt durch den Deutschen Verband für Garde- und Schautanzsport als Veranstalter und Ausrichter durchgeführt.

Informationen zur DM 2015

Alle Informationen zur Meisterschaft können direkt über die Webseite des DVG unter Turniere -> DM abgerufen werden. Oder mit direktem Link unter www.dvg-dm.de.

Kartenvorverkauf ab 6.12.2014

Der Kartenvorverkauf hat am 6.12.2014 begonnen. Die Karten können ausschließlich über das Bestellformuar auf der DM Seite bestellt werden. Bitte beachten Sie auch die Tages- und Wochenendkompaktangebote. Die Aktivenkarten können ab dem 1. April 2015 ebenfalls über diese Seite bestellt werden.

Stefan Schaffner
DVG Vizepräsident

[Frankfurt am Main, 06.12.2014]

 

*Vorankündigung aus der Lehrgangsabteilung des DVG*

Nutzt diese Chance – Werdet DVG Wertungsrichter und erhaltet zusätzlich die Trainer C Lizenz

Nach 2005 und 2013 bieten wir auch 2015 wieder eine Wertungsrichter-Sonderausbildung an, bei der ihr die Trainer C  und die Wertungsrichter Lizenz in einem Paket bekommt.

Somit habt ihr in 2015 wieder die Gelegenheit, Euren Trainer C-Schein in Verbindung mit der Wertungsrichter Ausbildung für nur 150 Euro zu erwerben.

Ihr bekommt zwei hervorragende Ausbildungen in einem und zahlt dafür lediglich die Prüfungsgebühr.

Durch die beiden Lizenzen könnt ihr sowohl  euren Verein als Trainer als auch unseren Sport als Wertungsrichter unterstützen und weiterentwickeln.

Nehmt diese Chance wahr und meldet euch möglichst frühzeitig an. Denn: Je früher wir wissen, wie viele Teilnehmer kommen, desto besser können wir unsere Lehrgangsplanungen auf die Teilnehmer abstimmen.

Die Wertungsrichterausbildung findet von September bis Oktober 2015 statt, die genaueren Termine sind 4.9 bis 6.9 und 12.9 bis 13.9 sowie am 3.10 bis 4.10.2015. Die Orte und Dozenten werden wir noch rechtzeitig bekanntgeben.

Terminplan Trainer-C

Heike Müller
DVG Lehrwartin

[Frankfurt am Main, 18.12.2014]

 

 

 

EFDO passt Qualifikationsmodus zur EM an

Liebe Tanzsportfreunde,

an dieser Stelle möchte ich Sie über die neuesten Beschlüsse der EFDO informieren. Sie treten ab sofort (Saison 2014/15) in Kraft.

Qualifikation zu den Europameisterschaften

Der Qualifikationsmodus zur EM bleibt wie in unserem Regelwerk (TSO 11.4) verankert bestehen. Zusätzlich qualifizieren sich die ersten drei Tänze der EuropaCup Rangliste. Das Startgeld des EuropaCup Gewinners übernimmt, wie in den vergangenen Jahren, die EFDO.

[weiter...]
 

Ein spannedes Wochenende in Speyer

Bei wunscherschönem Wetter und trotzdem in einem Schulgeäude und in einer Sporthalle fand die diesjährige Wertungsrichter Pflichtschulung des DVG vom 31.10. bis 2.11.2014 in Speyer statt. Dieses, für Wertungsrichter der kommenden Saison verpflichtende, Fortbildungswochende stand am Samstag ganz im Zeichen der Neuausrichtung im Schautanzbereich. 

[weiter...]
 

Neuer Gardetanzausschuss gewählt!

Liebe Tanzsportfreunde,

die Sportwartevollversammlung hat in seiner Sitzung vom 10.5.2014 die Mitglieder des Fachausschusses für Gardetanz (kurz: GTA) neu gewählt.

Zum neuen Vorsitzenden des GTA wurde Herr Patrick Giebenhain gewählt. Wir gratulieren ihm und seinem Team zu dieser verantwortungsvollen Aufgabe rund um den Gardetanz im DVG.

Weitere Infos rund um den GTA sowie einen Überblick, wer ebenso in den GTA gewählt wurde, finden Sie hier! (...bitte hier klicken...)

 

Wir suchen Dich - Ausbildung zum DVG-Wertungsrichter

Liebe Tanzsportfreunde,

der DVG befindet sich in einem stetigen Wachstum. Dies ist sehr erfreulich, denn es zeigt, dass das Interesse an unserem Sport sehr groß ist. Dies bedeutet aber auch, dass es immer mehr Funktionäre, und hier insbesondere Wertungsrichter, geben muss, die sich rund um unseren Sport engagieren!

Habt ihr Lust, als Wertungsrichter den DVG, und damit den Garde- und Schautanzsport zu unterstützen? Dann haben wir zwei Möglichkeiten für euch.

[weiter...]
 

TAS und Landessportwarte vereinbaren neues Turnierbewerbungsverfahren

In einem gemeinsamen Treffen des TAS und der Landessportwarte wurde nicht nur der neue Rahmenturnierplan 2015/16 auf den Weg gebracht. In diesem Workshop wurde auch das Vergabeverfahren an die neuen Strukturen des DVG-Turnierplans angepasst. Für Sie als Vereine bedeutet das: Mehr Transparenz - mehr Flexibilität - mehr Möglichkeiten!

[weiter...]
 

Neuer Turnierplan für die Saison 2014/2015 ist online -
Neue Regelung zu den Betreuerausweisen ab dieser Saison!

Liebe Tanzsportfreunde,

der neue Turnierplan für die bevorstehende Saison 2014/2015 ist online. Sie finden diesen unter dem Menüpunkt "Turniere" oder folgen einfach diesem Link (hier klicken)

Die Sportwartevollversammlung hat ab der Saison 2014/2015 eine neue Regelung für die Betreuerausweise beschlossen:

Ab sofort können für jede Altersklasse bis zu 10 Betreuerausweise bestellt werden. Dies erleichtert das Handling innerhalb des Vereins. Bitte beachten Sie, dass sich die Regelung zum "Einsatz" der Betreuerausweise nicht geändert hat (bis 10 Aktive - 2 Betreuer, 11 bis 20 Aktive - 3 Betreuer, ab 21 Aktiven - 4 Betreuer)

 

Schnupperstarts in der offenen Klasse

[1.12.2013] Dann haben wir mit der offenen Klasse genau das Richtige für Sie. Schnuppern Sie mit Ihren Tänzen einmal die Turnierluft des DVG. Und der Erststart ist sogar kostenfrei!

Weitere Infos finden Sie hier

 

Für Vereine: Datenpflege im Portal

[17.9.2013] Wir möchten alle Mitgliedsvereine darauf hinweisen, dass Sie die Aktualität Ihrer Rechnungs- und Geschäftsstellendaten im DVG Portal jederzeit sicherstellen müssen. Nachforschungen im Adressen und Bankenbereich sind zeitaufwendig und teuer, aus diesem Grund wurde in der DVG Beitrags und Gebührenordnung  C2b unter dem Punkt 2.8.2. neu aufgenommen:

Es wird ab sofort eine Gebühr von 10,- EUR pro Postrückläufer erhoben, wenn ein Verein seine Rechnungs- oder Postempfänger- Adresse im Portal nicht aktuell hält.

Wir bitten um entsprechende Beachtung.